Auf eine solide Ausbildung
legen wir großen Wert

Die Ausbildung zum Maler- und Lackierer dauert 3 Jahre und endet mit dem Abschluß der Gesellenprüfung. Die betriebliche Ausbildung umfasst alle Arbeiten des Maler- und Lackierhandwerks, von einfachen Schleifarbeiten, Tapezier-, Lackier- bis hin zu hochwertigen, edlen Lasur- und Spachteltechniken. Die praktische Ausbildung im Betrieb wird durch überbetriebliche Unterweisungen im Berufsbildungszentrum der Handwerkskammer Trier und dem wöchentlichen Berufsschulunterricht ergänzt.

Unser Betrieb bietet interessierten Jugendlichen die Möglichkeit, ein unverbindliches Betriebspraktikum zu absolvieren.